Hintergrund
  • Teaser
    Der niedersächsische Landtag hat am 24. Oktober 2018 einstimmig beschlossen, der Fusion der Stadt Walsrode und der Gemeinde Bomlitz zuzustimmen.
    Somit hat das Vorhaben seine letzte Hürde erfolgreich genommen, da alle weiteren "notwendigen" Beschlüsse bereits vorab vorlagen.



  • Teaser
    Der neue Vorstand des CDU-Stadtverbands Walsrode hat in seiner konstituierenden Sitzung vom 05. Oktober 2018 beschlossen, einen monatlichen Stammtisch zu installieren.
    Dieser dient als Plattform, um den regelmäßigen Dialog mit Politik-Interessierten wieder zu beleben. Herzlich eingeladen sind nicht nur CDU-Mitglieder, sondern alle Interessierten.


  • Teaser
     Am 13.09.2018 wurde in der Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand gewählt. Wahlen wurden notwendig, da der "alte" Stadtverband der CDU Walsrode mit dem Gemeindeverband der CDU Bomlitz fusionierte.
    Den ausführlichen Artikel finden Sie in den News


Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
12.11.2018 | CDU-Stadtverband Walsrode
Landtag stimmt einstimmig für Fusion von Walsrode & Bomlitz
Letzte Hürde für Fusion in 2020 erfolgreich genommen
Der niedersächsische Landtag hat am 24. Oktober 2018 einstimmig beschlossen, der Fusion der Stadt Walsrode und der Gemeinde Bomlitz zuzustimmen.
Somit hat das Vorhaben seine letzte Hürde erfolgreich genommen, da alle weiteren "notwendigen" Beschlüsse bereits vorab vorlagen.

Von links: Dr. Karl-Ludwig von Danwitz (MdL), Gudrun Pieper (MdL), Helma Spöring (Bürgermeisterin - Walsrode), Michael Lebid (Bürgermeister - Bomlitz)

Die Einwohnerzahl von Walsrode wird mit der Fusion auf über 30.000 steigen. 

Eine Delegation von Ratsmitgliedern aus Bomlitz und Walsrode sind gemeinsam nach Hannover gereist.

aktualisiert von Walsrode, 12.11.2018, 22:34 Uhr
Termine
Gudrun Pieper, MdL