Stadtverband Walsrode
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-walsrode.de

DRUCK STARTEN



23.05.2018
Vorverkauf "Winnetou und das Geheimnis der Felsenburg"

Auch dieses Jahr wird eine Fahrt nach Bad Segeberg zu den Karl-May-Spielen angeboten.

Termin:   Samstag, 30.06.2018
Titel:       Winnetou und das Geheimnis der Felsenburg 
Preise:   20,00 € bis zum Ende des 18.Lebensjahr
              25,00 € ab 18 Jahre
(Kinder bis zum 10.Lebensjahr nur in Begleitung eines Erwachsenen)
 
VVK-Stellen der SV Walsrode:
CDU Heidekreis, Moorstraße 2, täglich von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Tourist-Info Vogelpark-Region, Lange Straße 20 (demnächst, Öffnungszeiten beachten)


Die gekauften Karten verpflichten den Teilnehmer auch in dem SV Walsrode zuzusteigen. Andere Zustiegsorte sind nicht möglich.

Abfahrzeiten: Genaue Abfahrtszeiten können in der Kreisgeschäftsstelle Heidekreis erfragt werden und können sich bis kurz vor Vorstellungstermin ändern.


22.05.2018 | CDU Walsrode
Einladung „7. Politischer Frühsommer von CDU und Frauen Union“

Sehr geehrte Damen und Herren,

bereits zum 7. Mal möchten wir uns in diesem Jahr mit Ihnen zum „Politischen Frühsommer von CDU und Frauen Union“ treffen - in diesem Jahr laden Sie erstmals gemeinsam die CDU-Gemeindeverbände Walsrode und Bomlitz dazu ein.

Viele regional bedeutsame Themen, Vereine und Projekte haben wir in den zurückliegenden Veranstaltungen in den Fokus gerückt und uns anschließend in zwangloser, gemütlicher Runde ausgetauscht.

In dieser bewährten Tradition lautet das Motto unseres diesjährigen Frühsommers „Dorfgemeinschaften – pro aktiv“. Stellvertretend für zahlreiche weitere Aktivitäten und Initiativen in Walsroder und Bomlitzer Ortschaften  - und vor dem Hintergrund der bevorstehenden Fusion unserer beiden Kommunen - haben wir 3 engagierte, ambitionierte Projekte und deren Teams ausgewählt: den Dorfladen Düshorn w.V. mit seinem Vorsitzenden, Jochen Wiebring, die Dorfgemeinschaft Bommelsen-Kroge u.U. e.V. und deren Vorsitzende, Ingelore Brandt, sowie das Dorfcafé Stellichte mit seiner Ortsvorsteherin, Birgit Podlech, an der Spitze.  

Alle drei werden uns anschaulich berichten, welche Berge Dorfgemeinschaften versetzen können, wenn es um die Erhaltung dörflichen Lebens und des zugehörigen Gemeinschaftssinnes geht.

Die Einladung und die Antwortkarte finden Sie im anliegenden Download.




13.02.2018 | Silvia Hermann, Walsroder Zeitung
Politischer Aschermittwoch von JU und CDU in Bad Fallingbostel
Generalsekretär der CDU in Niedersachsen Kai Seefried in der „politischen Bütt“

Der Aschermittwoch markiert nicht nur das Ende der Karnevalszeit und den Beginn der vierzigtägigen Fastenzeit bis Ostern, sondern wird vielfach auch für politische Aschermittwochs-Veranstaltungen genutzt. Landauf und Landab nehmen Parteien und Politiker die Bühne zum Anlass,  Politik mit einer Prise Humor zu betrachten und nicht zuletzt die politischen Mitbewerber mit markigen Worten aufs Korn zu nehmen.

Dass ein „Politischer Aschermittwoch“ auch im Norden funktionieren kann und keine rein süddeutsche Tradition ist, bewiesen dabei die CDU-Stadtverbände Bad Fallingbostel und Walsrode, die gemeinsam mit der Jungen Union Heidekreis, bereits zum dritten Mal eine solche Veranstaltung durchführten. Im Hof der Heidmark in Bad Fallingbostel konnte der JU Kreisvorsitzende, Timo Albeshausen, den neuen Generalsekretär der CDU Niedersachsens, Kai Seefried, MdL, als Festredner begrüßen.

Albeshausen machte klar, dass die Idee der Veranstaltung nicht die sei, die anderen politischen Parteien mit platten Sprüchen zu attackieren, sondern eher das feinere Florett zu fechten und vor allem Raum zum Gedankenaustausch sowie für ernsthafte Anregungen zu bieten.